OMNi-POWER® Carbotonic

SCIENCE CORNER

EXPERTS IN Gut PERFORMANCE

Was macht das ideale Sportgetränk aus? | Wissenschaftlerin klärt auf

OMNi-POWER® Carbotonic

Wissenschaft: Schnell erklärt

Die allgemeine wissenschaftliche Empfehlung  eines optimale Sportgetränk ist einfach erklärt; das Getränk sollte den Sportler im Rahmen der Sportausübung rasch mit Wasser und Kohlenhydraten (KH) versorgen.
Hierzu eignen sich vor allem leicht hypotone bis isotone Getränke mit einem KH-Gehalt von 4 % bis 8 %. Ein zusätzlicher Natriumzusatz von 0,5 – 1,0 g/l begünstigt die Flüssigkeitsresorption und sollte insbesondere bei längeren Ausdauerbelastungen von über 4h zur Vorbeugung einer Hyponatriämie erfolgen. Mit dieser Zusammensetzung lässt sich eine zügige Magenpassage und Resorption im Dünndarm erreichen. Also vereinfacht: die Kohlenhydrate kommen schnell dort an, wo sie gebraucht werden.

Entstehung von CARBOTONIC

Wir betreuen mittlerweile mehr als 500 Profisportler im In- und Ausland und erlangen somit Tag täglich spannende Einblicke, welchen Einfluss Sport auf das Mikrobiom hat. Jedoch stellen uns die Athleten auch täglich vor zahlreiche spannende Fragestellungen. Unter anderem wurde ich immer wieder nach einer „mikrobiomfreundlichen“ Sportnahrung gefragt. Dies brachte uns auf die Idee die Marke OMNi-POWER® zu gründen. In Zusammenarbeit mit Elite-Athleten, Sport- und Ernährungswissenschaftlern sowie namhaften Herstellern ist es uns gelungen, das erste Produkt der Marke OMNi-POWER® auf den Markt zu bringen.

 

Unser Anspruch war es mit OMNi-POWER Carbotonic ein qualitativ Hochwertiges Sportgetränk auf den Markt zu bringen, das die hohen Anforderungen der Elite-Athleten erfüllt.
- Simone Kumhofer, MSc.


Unsere Expert:innen

Über die Autorin

Simone Kumhofer, BA, BSc./ MSc.

Profi Triathletin
Sport- und Ernährungswissenschaftlerin